Beziehungen in Zeiten von „C“: Vom Home-Office zur Date-Night

Beziehungen in Zeiten von „C“: Vom Home-Office zur Date-Night

Wie schaffen es Paare, vor allem diejenigen mit Kindern, trotz Home-Office, Home-Schooling und Lockdown ihre Liebe zu erhalten? Eine Bestandsaufnahme. Und ein Lösungsvorschlag. „Wooow, tolle Elfchen habt ihr geschrieben…“ hallt die Stimme der Lehrerin aus dem Lautsprecher des Ipads. Mein 8-jähriger Sohn schreibt Gedichte. Wow. Ich versuche auch was zu schreiben, schon seit ein paar Tagen. Doch ich kann mich…

Über das Sterben. Und den Zauber des Neuanfangs

Über das Sterben. Und den Zauber des Neuanfangs

Liebe Freunde, Wie jede Blüte welkt und jede Jugend Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe, Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern. Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe Bereit zum Abschied sein und Neubeginne, Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern In andre, neue Bindungen zu geben. Und jedem Anfang wohnt…

Angenommen, die Corona-Maßnahmen würden diese Woche beendet – würdest Du am Wochenende Party machen?

Angenommen, die Corona-Maßnahmen würden diese Woche beendet – würdest Du am Wochenende Party machen?

Diese Frage ist natürlich hypothetisch. Deutschland und weite Teile Europas stecken mitten im Corona-Lockdown, wir können noch nicht mal zum Friseur gehen, geschweige denn auf eine Party. Doch ich möchte wissen: wie haben sich unsere Gedanken, Ansichten und Gefühle in Bezug auf Nähe und Ausgelassenheit verändert? Können wir uns momentan überhaupt vorstellen, uns mitten in einer verschwitzen Menschenmenge aufzuhalten? Oder…

Nähe. Berührung. Ausgelassenheit. Extase. Future for Pleasure – wir wollen Sünde!

Nähe. Berührung. Ausgelassenheit. Extase. Future for Pleasure – wir wollen Sünde!

„Die offensichtlichste aller Krankheiten ist nirgendwo aufgeführt, obwohl fast alle Erwachsenen darunter leiden: chronischer Lebendigkeitsverlust. Ursache: jahrelange Anpassung an ein Leben, das Entfaltung, Spaß und Wachstum verhindert, das Talente, Wünsche und Vorlieben unterdrückt, und das versucht, brave konforme Gutmenschen zu erzeugen, die zwar funktionieren, aber irgendwann das Gefühl bekommen: »Das kann doch noch nicht alles sein!«. Menschen, die über Jahre…

Statement anthroposophischer Ärzte und Pädagogen – lesenswert!

Statement anthroposophischer Ärzte und Pädagogen – lesenswert!

„Welches Bild von Krisenbewältigung geben wir Kindern und Jugendlichen aktuell? Welche gesundheitsfördernden Fähigkeiten bringen wir ihnen bei? Erleben sie angstfreie souveräne Erwachsene, die ihnen überzeugend alle wichtigen Faktoren der Salutogenese (nämlich Verstehbarkeit, Sinnhaftigkeit und Handhabbarkeit eines Ereignisses) vermitteln? Es mangelt uns doch auf allen Ebenen an Klarheit und erfolgversprechender Strategie. Salutogenese fordert geradezu das Gegenteil dessen, was wir Kindern gerade…

Das C-Wort und der politisch korrekte Stubenarrest

Das C-Wort und der politisch korrekte Stubenarrest

Ich kann mich erinnern, dass meine Mutter mir als Kind ein paar Mal Stubenarrest verordnet hat. Ich war in Summe wohl ein ziemlich pflegeleichtes Kind, wie sie immer sagte, aber ich lief weg ohne Bescheid zu sagen, und das hat natürlich nicht funktioniert. Im Gegensatz zu meinen beiden älteren Brüdern, die mit Kaminbestecken aufeinander losgingen, war ich eher brav. Aber…

Das C-Wort, die Angst und die Frage nach Wahrheit und Verhältnismäßigkeit

Das C-Wort, die Angst und die Frage nach Wahrheit und Verhältnismäßigkeit

Ganz ehrlich: Wir können nicht wissen, ob das C-Virus wirklich so gefährlich, tödlich und hochinfektiös ist wie es dargestellt wird – oder ein riesengroßer Fake. Wir ganz normalen Leute, wir können es nicht wissen, wir können uns nur darauf verlassen, was uns die kompetenten Menschen überall auf der Welt darüber erzählen. Die Schwierigkeit dabei ist: wem glauben wir? Denn die…